zurück

Im Freibad

Roman

von Libby Page
Übersetzt von: Silke Jellinghaus

erschienen bei: Ullstein TB, 05/2019
ISBN: 978-3-548-29041-6
384 Seiten; 206 mm x 138 mm

Taschenbuch


versand- oder abholbereit in 48 Stunden

15,50 €

inkl. MwSt.

 

In den Warenkorb

 

Auf den Merkzettel

Wunschliste | Empfehlung

Besprechung

"Ein Buch voller Herzenswärme und Menschlichkeit mit aktueller Brisanz.", dpa, 06.08.2019

 

Langtext

Wer sein Leben ändern will, muss auch mal außerhalb der Bahnen schwimmen

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen.
Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen - er ist das Herz der Nachbarschaft.

"Mit diesen Frauen möchten wir befreundet sein." Grazia
"Diese Story stimmt fröhlich" Bella
"Zwei Frauen retten ein Freibad und einander. Bewegend und doch voller Freude." The Guardian
"Eine außergewöhnliche Hymne auf Frauenfreundschaften und die Kraft des Zusammenhalts". Stylist

 

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Page, Libby
Libby Page wollte schon immer Romane schreiben. Als neben der Arbeit die Nächte nicht mehr ausreichten, nahm sie sich eine Auszeit von sechs Monaten. Neben dem Schreiben ist Schwimmen ihre zweite große Leidenschaft, auch bei Wind und Wetter schwimmt sie draußen. Libby Page lebt in London.

 

 

Schlagworte

 
Impressum  |  AGB  |  Widerrufsrecht  |  Cookie- und Datenschutzerklärung
Franz Dim GmbH  |  Hauptplatz 45  |  4910 Ried im Innkreis
Tel: +43 (0)7752 82026  |  Fax: +43 (0)7752 80326  |  mail: office@dim.at
www.dim.at    Copyright © 2011.